Schloss Wackerbarth – älteste Sektkellerei Sachsens und erstes Erlebnisweingut Europas

Wackerbarthstraße 1, Wo früher Grafen residierten und schon der Hof August des Starken rauschende Feste feierte, erwartet Sie Europas erstes Erlebnisweingut in den Radebeuler Weinbergen.

Die barocke Schloss- und Gartenanlage und die moderne Sekt- und Weinmanufaktur bieten Ihnen ein unvergleichliches Ambiente für Weinverkostungen, Feste und genussvolle Entdeckungen.

Entlang der Elbe erstreckt sich das kleinste Weinanbaugebiet Deutschlands. Der Weinbau blickt hier auf eine mehr als 800 Jahre alte Tradition zurück. Begünstigt durch die Steillagen der Weinberge, die warmen Böden und die seit jeher kultivierten Terrassenanlagen gewinnen die Reben das, was später einen guten Wein ausmacht: viel Sonne, reichen Fruchtextrakt und erfrischend eingebundene Säure. Erleben Sie im Schloss Wackerbarth hautnah, wie Qualität entsteht: von der Handlese bis zum sorgfältigen Ausbau im Keller. Erfahren Sie, was 800 Jahre Weinbau in Sachsen ausmachen und warum die Sekte der ältesten Sektkellerei Sachsens gerüttelt und nicht geschüttelt werden.

Das Schloss Wackerbarth bietet Ihnen dazu interessante Touren an: Auf der  Wein-Tour  werden Ihnen neben Weinfeld und Weinkeller gezeigt, was bei der Gärung passiert, wie mit schonendem Ausbau im Barrique die natürlichen Aromen erhalten bleiben und was für den Charakter der Weine wichtig ist. Anschließend erwartet Sie eine Verkostung von verschiedenen Weinen. Die  Sekt-Tour führt Sie durch die Sektmanufaktur und erläutert Ihnen die verschiedenen Stufen der Sektherstellung. Das Verfahren der traditionellen Flaschengärung lernen Sie im Rüttelkeller kennen, das Ergebnis erleben Sie bei der anschließenden Verkostung. Auf der  Historischen Tour  besichtigen Sie die barocke Gartenanlage und unternehmen im Gartensaal des Schlosses eine Zeitreise. In Geschichten und Anekdoten werden Persönlichkeiten und bedeutende Ereignisse auf Schloss Wackerbarth wieder lebendig. Weitere genussvolle Höhepunkte bietet Ihnen der Besuch des Gasthauses und des gutseigenen Marktes.

 

Öffnungszeiten:  Das Schloss Wackerbarth ist täglich von 9:30 bis 20:00 Uhr geöffnet. Die Touren dauern mit Verkostung ca. 45 Minuten und kosten 9,00 € pro Person. Um 14 Uhr startet täglich eine Wein-Tour, um 17 Uhr eine Sekt-Tour. Das Gasthaus hat Montag bis Freitag von 12:00 bis 22:00 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 10:00 bis 22:00 Uhr für Sie geöffnet.

Kontakt: 
Sächsisches Staatsweingut GmbH
Wackerbarthstraße 1
01445 Radebeul
Tel. 0351.8955-200 / Fax -250
event@schloss-wackerbarth.de

Link:  www.schloss-wackerbarth.de

Der Text und die Fotografien wurden uns freundlicherweise vom Sächsischen Staatsweingut Schloss Wackerbarth zur Verfügung gestellt.

Menü